Vita

Dr. med. Klaus M. Klinkenberg

Dr. med. Klaus M. Klinkenberg
Facharzt für Neurologie
verheiratet, 2 Kinder

1971

1991-1998

1995-1998


1998



1998

1998-2001


2001-2004




2004

2004-2005




2005-2009




2009

2010

2014


2015


2016
geboren in Köln, aufgewachsen in Aachen

Studium der Medizin an der Ruhr Universität Bochum

Doktorand in der Dermatologischen Klinik
des St. Josef Hospital Bochum (Prof. Altmeyer)

Dissertation magna cum laude
(„Immunologische Veränderungen bei Psoriatikern
unter interner Fumarsäureesthertherapie“)

Approbation

Neurologische Klinik Remscheid (Dr. Pencz).
Schwerpunkt Schlaganfallbehandlung, Aufbau einer stroke unit.

Neurologische Klinik St. Josef Hospital Bochum
(Prof. Przuntek). Schwerpunkt Multiple Sklerose,
Mitglied der Multiple-Sklerose Forschungsgruppe,
Durchführung klinischer Studien, Studentenausbildung.

“Preis der Lehre” (Preis der Studenten für gute Dozenten)

Klinik für Neurochirurgische Rehabilitation
Hattingen Holthausen (Prof. Ischebeck) Schwerpunkt:
neurochirurgische / -psychologische Rehabilitation nach
Gehirnverletzungen / -operationen

Praxis Dres. Sczesni / Niederhofer / Kauermann, Bochum.
Neurologische Grundversorgung mit Schwerpunkten
Parkinson / Demenz / Nervenschädigungen sowie Betreuung
von Seniorenheimen / Behinderteneinrichtungen.

Fortbildungszertifikat der Ärztekammer Westfalen Lippe

Eröffnung der eigenen Privatpraxis in Bochum Stiepel

Praxisgemeinschaft mit Dr. Katrin Klinkenberg,
Gynäkologie und Geburtshilfe
in der Bochumer Innenstadt

Fortbildungszertifikat der Ärztekammer


Fachkunde zur Aufbereitung von Medizinprodukte,
Fachkunde Hygienebeauftragter


Sonstige Tätigkeiten:
Mitglied der deutschen Gesellschaft für Neurologie
Mitglied im Verein zur Förderung der Gefässdiagnostik e.V.
Mitbegründer und -initiator des Neuro-Netz Bochum
Konsiliartätigkeit im St. Josef Hospital Bochum Linden
Vorträge und Veranstalter von Fortblidungen für
elektrophysiologische Diagnostik für Arzthelferinnen
Hospitationen: Neurochirurgie Wuppertal, Epileptologie Bonn,
Epileptologie Erlangen
Regelmäßige Ärzte- und Patientenfortbildungen