Links

Googlen Sie nicht Ihre Beschwerden

Falls Sie Beschwerden / Symptome oder eine Erkrankung an sich vermuten,
sollten Sie nicht im Internet nach Erklärungen suchen, sondern einen Arzt
aufsuchen.

Die Summe der im Netz angebotenen nicht zuverlässigen Informationen ist
zu groß. Sollten Sie sich gezielt informieren wollen, halten Sie sich an die
Fachgesellschaften, die es zu fast jedem Krankheitsbild gibt.

Hier eine Auswahl an Links:

Deutsche Gesellschaft für Neurologie: www.dgn.de
Deutsche Schlaganfall-Gesellschaft (DSG): www.dsg-info.de
Deutsche Parkinson Gesellschaft (DPG): www.parkinson-gesellschaft.de
Deutsche Gesellschaft für Epileptologie (DGfE): www.dgfe.info
Deutsche Migräne- und Kopfschmerzgesellschaft (DMKG): www.dmkg.de
Deutsche Gesellschaft für Neuroradiologie (DGNR): www.neuroradiologie.de
Ärztlicher Beirat der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG): www.dmsg.de
Gesellschaft für Aphasieforschung und -behandlung (GAB): www.aphasiegesellschaft.de
Arbeitsgemeinschaft Tiefe Hirnstimulation (AG THS): www.tiefehirnstimulation.de
Arbeitskreis Botulinumtoxin der DGN (AkBoNT): www.botulinumtoxin.de
Kassenärztliche Vereinigung Westfalen Lippe www.kvwl.de
Ärztekammer Westfalen Lippe: www.aekwl.de
Demenz / Alzheimer: www.deutsche-alzheimer.de
Multiple Sklerose : www.dmsg.de
Kopfschmerzen: www.westdeutsches-kopfschmerzzentrum.de oder www.dmkg.de
Epilepsie: www.ligaepilepsie.de
Myasthenie (Muskelschwäche): www.dgm.org
Schlafstörungen: www.dgsm.de
Schlaganfall: www.schlaganfall-hilfe.de